Das Dirndl besitzt eine lange Tradition. Bevorzugt tragen es Frauen und Mädchen in der bayerischen oder österreichischen Region. Beliebt ist es bei großen Festen wie dem Münchner Oktoberfest.

Geheime Botschaften für Junggesellen

Was viele nicht wissen: Das Dirndl versteckt eine geheime Botschaft. Kenner der Tradition wissen diese leicht zu entschlüsseln. Das Dirndlgewand besteht aus einem Kleid, einer Bluse und der dazu passenden Schürze. Im Handel erhalten Frauen zahlreiche Ausführungen, in allen Farben, Formen und Längen. Der Aufbau bleibt gleich. Wie die Dirndlträgerin ihre Schleife an der Schürze bindet, verrät ein kleines Geheimnis. Sie zeigt den derzeitigen Beziehungsstatus an.

Die Schleife signalisiert die Flirtbereitschaft

Eine wichtige Rolle beim Dresscode spielt die Schürze über dem Kleid. Je nachdem, auf welcher Seite die Trägerin sie bindet, verrät das viel über ihren derzeitigen Beziehungsstatus. Eine hinten gebundene Schürze zeigt, dass die Frau Witwe ist oder sie ihren Beziehungsstand nicht preisgibt. Mittig gebunden deutet sie auf Jungfräulichkeit hin. Bindet die Trägerin die Schleife links, ist sie Single und für einen Flirt aufgeschlossen. Ist sie auf der rechten Seite, ist die Dame in festen Händen.

Die Frau entscheidet darüber, was sie preisgibt

Für viele ist diese Tradition nichts Neues. Je nachdem ob die Trägerin das Fest allein oder mit einer neuen Bekanntschaft feiern möchte, achtet Sie auf die Schleifenbindung. Im Zweifelsfall wendet eine rechts gebundene Schürze ungewollte Annäherungsversuche ab.

Ein schickes Dirndl für das richtige Feeling

Die meisten Wiesn-Besucherinnen machen sich intensiv Gedanken darüber, was sie für das einmalige Spektakel anziehen. Ein echtes Dirndl gehört zur Grundausstattung. Dieses erhalten traditionsbewusste Damen in vielen Varianten. Ob schlicht oder edel, das Gewand ist ein Hingucker zu allen Gelegenheiten. Schöne Modelle kaufen Frauen im Fachhandel oder können sie sich dort ansehen. Mit einem passenden Kleid haben sie auf der Wiesn doppelt so viel Spaß.

Über den Autor

Dieser Blog ist der Treffpunkt modebewusster Frauen und Fashionistas im Netz. Das Magazin für das „starke“ Geschlecht informiert über alle Themen, die Karrierefrauen, Mütter und Freundinnen gleichermaßen bewegen und begeistern. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@frauenzone.de kontaktieren.

Ähnliche Beiträge