Die Vorweihnachtszeit und die nachfolgenden Feiertage schaden jeder Figur. Plätzchen, Stollen und opulentes Essen sowie die Vielzahl der Weihnachtsfeiern lassen den Zeiger der Waage in die falsche Richtung ausschlagen. Am Jahreswechsel sind die Menschen in Hochform, mit guten Vorsätzen ausgestattet, die bald in Vergessenheit geraten. Die Mehrzahl der Diäten sind aufwendig mit Kalorienzählen verbunden, andere eignen sich nicht für den Arbeitsalltag.

Diäten aus der Low-Carb-Gruppe gehören zu denen, die Arbeitnehmer bequem in ihren Tageseinlauf integrieren. Nach einer Diät kommt es in den meisten Fällen zum sogenannten „Jo-Jo-Effekt“. Bei dem legt der Betreffende mehr Kilogramm Körpergewicht zu, als er durch die Diät verlor. Des Weiteren gehören zum Verringern des Körpergewichts zwei Faktoren

  • weniger Kalorien und
  • viel Bewegung.

Die Menschen sind über die Problematik des Übergewichts informiert. Zu viel Gewicht stellt nicht ausschließlich ein ästhetisches, sondern auch ein gesundheitliches Problem dar. Eine Vielzahl Krankheitsbilder entwickeln sich aus dem Umstand der Beleibtheit.

Einfach Abnehmen ohne Aufwand

Die beste Art Körpergewicht zu verlieren, besteht darin, eine Mahlzeit auszulassen. Für die Mehrzahl der Menschen ist dies außerordentlich schwer. Vitalkost bietet für jeden, der sein Körpergewicht ins gesunde Maß bringen will, eine Hilfe. Mit BEAVITA erhalten Interessierte einen Mahlzeitersatz. Der kalorienarme, mit lediglich 209 Kalorien pro Portion ausgestattete, Shake eignet sich dafür hervorragend.

Ein Shake entspricht einer Mahlzeit

Der Shake begleitet den Betroffenen von der Startphase über die Nachhaltigkeit und Stabilisierung bis zur Endphase. Diese Phase vier bekämpft erfolgreiche den Jo-Jo-Effekt und verhindert die unkontrollierte Gewichtszunahme. BEAVITA beinhaltet Soja, Joghurt und Honig, ist gut verträglich und versorgt den Körper mit den notwendigen Nährstoffen. Die Eiweißshakes bestellen Interessierte über die Website von beavita.de.

Der Zeitrahmen für die Diät mit BEAVITA beträgt 14 Tage. An den ersten beiden Tagen ersetzt der Eiweißshake drei Mahlzeiten. Die zweite Phase, die vom dritten bis neunten Tag andauert, besteht aus zwei Drinks und einer Mahlzeit. Die letzten Tage isst der Teilnehmer zwei Mahlzeiten und ersetzt das Abendessen durch den Eiweißdrink. Während dieser 14 Tage trinkt er zwei bis drei Liter Wasser täglich. Damit unterstützt er effektiv seinen Körper bei seiner Diät. Zusätzlich ist der Verzehr von Gemüsebrühe erlaubt. Opulente Mahlzeiten nach einer Diät warten bis zum nächsten Fest. Köstliche Rezepte aus dem Bereich gesunde und kalorienbewusste Ernährung sind auf dem Internetauftritt aufgeführt.

Über den Autor

Dieser Blog ist der Treffpunkt modebewusster Frauen und Fashionistas im Netz. Das Magazin für das „starke“ Geschlecht informiert über alle Themen, die Karrierefrauen, Mütter und Freundinnen gleichermaßen bewegen und begeistern. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@frauenzone.de kontaktieren.

Ähnliche Beiträge