Auch die Antwort auf die Frage Wie hoch sind die Temperaturen auf Kreta? ist ein Kriterium, wohin die Reise geht. Denn natürlich wünscht man sich im Badeurlaub Sonne pur und angenehme Wassertemperaturen. Die griechische Sonneninsel trägt ihren Namen ganz zu Recht, denn Erholungssuchende erwarten nicht nur unzählige Traumstrände, goldener Sand, kulinarische Highlights und die landestypische Gastfreundschaft. Vor allem dürfen sich Reiselustige auf mehr als 300 Sonnentage pro Jahr freuen. In der Hochsaison gehen die Regentage sogar gegen Null, Niederschlag ist in den Monaten Juli und August nicht zu erwarten. Aber auch der Frühling und der Herbst üben ihren ganz eigenen Reiz aus und sind die perfekte Jahreszeit für einen Aktivurlaub und ausgedehnte Touren quer über das gesamte Eiland im Mittelmeer. Wie hoch sind die Temperaturen auf Kreta? Das kommt immer auch auf das Monat und die Region innerhalb Kretas an!

Klima und Wetter auf Kreta im Überblick

[climate_on_crete]Mit der praktischen Klima-Grafik lässt sich die Frage Wie hoch sind die Temperaturen auf Kreta? ganz einfach beantworten. Denn die zu erwartenden Tageshöchsttemperaturen, Regentage pro Monat, aber auch die Tagestiefsttemperaturen – natürlich immer im Durchschnitt zu sehen – und die Sonnenstunden pro Tag sind mit einem Klick feststellbar. Dazu muss nur der gewünschte Urlaubsmonat und der nächstgelegene Ort zur Ferienunterkunft ausgewählt werden und schon wird das Klima und Wetter auf Kreta im Überblick angezeigt. Einfacher erhält man also keine Antwort auf die Frage „Wie hoch sind die Temperaturen auf Kreta?“.

Wie hoch sind die Temperaturen auf Kreta? – Immer genau richtig!

Je nachdem, welchen Urlaub man auf der griechischen Insel plant, entscheidet man sich für die passende Jahreszeit! Denn während in der Hauptsaison und in den Monaten Juni, Juli und August ungetrübte Badefreuden im und am türkisschimmernden Meer auf dem Programm stehen, geht es im Mai und September in die Berge zum Wandern. Mountainbiken ist auf Kreta natürlich ebenso möglich wie das Trecking hoch zu Ross. Die vielen historischen Ausgrabungsstätten sind ebenfalls immer einen Ausflug wert. Besonders im Aktivurlaub ist die Antwort auf die Frage Wie hoch sind die Temperaturen auf Kreta? von entscheidender Bedeutung, denn im Idealfall herrschen dann 20 bis 25 Grad und es weht eine leichte Brise. Die sengende Hitze vom Hochsommer ist bereits vorüber und doch bietet Kreta auch abseits der Badesaison ein stabiles und mildes Klima. Perfekte Bedingungen also, um die Insel und ihre bewegte Vergangenheit, deren Zeitzeugen auch heute noch überall sichtbar und spürbar sind, zu entdecken.

Über den Autor

Dieser Blog ist der Treffpunkt modebewusster Frauen und Fashionistas im Netz. Das Magazin für das „starke“ Geschlecht informiert über alle Themen, die Karrierefrauen, Mütter und Freundinnen gleichermaßen bewegen und begeistern. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@frauenzone.de kontaktieren.

Ähnliche Beiträge