Ein Sommer ohne Regeln könnte man meinen. Dieses Jahr ist von Mint bis Blumen-Print und von der Skinny Jeans bis zu Boyfriend Jeans alles dabei. Doch es kommt auf das richtige kombinieren und tragen an.

Ein Frühlingstag

Die Boyfriend kann auch in diesem Jahr wieder aus dem Schrank geholt werden, genau so wie die Röhrenjeans oder die Skinny Jeans. Dieses Jahr werden diese aber nicht mehr lang getragen, sondern bis zum Knöchel hoch gekrempelt. Dazu kann bunt kombiniert werden. Sowohl ein schlichtes Oberteil wie auch ein blumiger Blazer passen hervorragend zu einer sonnigen Shopping Tour. Dazu passen am besten die neuen Sonnenbrillen. Dieses Jahr sind diese verspiegelt und in bunten Farben zu haben, die Formen tendieren dabei wieder eindeutig zu groß und Rund. Am besten werden dazu High Heels oder Stiefel getragen. Dabei sind wieder keine grenzen gesetzt. Vom bunten Print, über Neon bis zum schlichten schwarz, ist alles dabei. Als Highlight empfiehlt sich dabei die XXL Clutch. Das wichtige dabei: nicht übertreiben. Ein Kleidungsstück sollte dabei im Vordergrund stehen. Entweder die Jeans in einem schönen Print oder das Oberteil.

Zeit für eine Party

Für einen tollen Abend muss das Outfit stimmen. Die Jeans zeigt sich dabei als ein allround Talent (tolle Jeans finden Sie auf bei jeans-meile.de). Bei einem Party Outfit ist besonders die Skinny Jeans und die Röhrenjeans geeignet. Diese gibt es in den verschiedensten Farben und Mustern. Dazu kann wieder wunderbar kombiniert werden. Als besonders geeignet zeigt sich der Blazer. Zu einer grauen Jeans passt ein Blazer in Nude und ein graues Shirt mit Fledermaus Ärmeln, kombiniert mit Goldenen High Heels im Römer Stil, goldenem Schmuck und eine Shopper in Nude.

Come Back des Jahres

Die Schlaghose aus den 70er Jahren und die Karottenjeans der 90er Jahre sind wieder da. Die Schlaghose lässt sich in diesem Jahr wunderbar mit einer Bluse kombinieren. Dazu passen wieder die High Heels aber auch Slipper können dazu getragen werden. Besonders schön wird das Outfit mit einer Umhängetasche oder einer XXL Clutch. Die Karottenjeans wird bis zum Knöchel hoch gekrempelt und wird mit High Heels kombiniert. Dazu ein einfarbiges T-Shirt, das in die Hose gesteckt werden kann. Halbhohe Stiefel passen ebenso gut dazu.

Über den Autor

Dieser Blog ist der Treffpunkt modebewusster Frauen und Fashionistas im Netz. Das Magazin für das „starke“ Geschlecht informiert über alle Themen, die Karrierefrauen, Mütter und Freundinnen gleichermaßen bewegen und begeistern.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Datenschutzinfo