Die Küche ist der Arbeitsplatz für die Hausfrau, welcher den größten Teil ihrer Zeit in Anspruch nimmt. Entsprechend plant sie die Einrichtung der Küche. Eine Einbauküche schafft Platz und lässt sich nach Wunsch gestalten. In einer kleinen Küche kommt eine einzeilige Küche in Betracht, während eine Wohnküche eine großzügige Planung erhält. In der Planungsphase beachtet sie die Anordnung von Wasser-, Strom- und Gasanschlüssen.

Die Größe einer Einbauküche richtet sich in erster Linie nach der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen. In Wohnküchen lässt sich bequem ein Essplatz oder eine Küchenbar integrieren. Zunächst steht die Beantwortung einiger Fragen im Raum. Dazu gehören:

  • die Größe der Küche,
  • wie viel Platz braucht die Hausfrau und
  • welche Geräte bevorzugt sie.

Für Familien ist eine Einbauküche interessant, die viel Platz für Vorräte bietet. Eine Küche der kurzen Wege wünscht sich jede Hausfrau. Moderne Küchen verfügen über Schubladen- und Apothekerschränke, die für die Vorratshaltung über ein großes Platzangebot verfügen. Schubladen sind den herkömmlichen Schränken vorzuziehen, da sie übersichtlich den Inhalt preisgeben.

Die Planung für kleine Küchen

Kleine Küchen sind in der Mehrzahl von Mietwohnungen vorhanden. Meist passt eine Küchenzeile in den Raum, selten eine L-Form. Das Integrieren von Herd, Spülmaschine sowie Spüle und Wasserhahn ist an die entsprechenden Anschlüsse gebunden. Ober- und Unterschränke ordnet der Hausherr nach Belieben an.

Sehr teure Einbauküchen bedeuten in Eigenheimen und Eigentumswohnungen eine gute Investition. In Mietwohnungen dagegen kommen diese nicht zum Zug. Die Mieter wählen preisgünstige Küchen, die zu ihren Bedürfnissen und dem Platzangebot passen. Ein umfangreiches Sortiment hochwertiger Küchenzeilen finden Besucher auf der Website von www.smartmoebel.de. Ein Bereich besteht aus Küchenzeilen ohne Geräte, was einen Vorteil mit sich bringt. Kunden suchen sich die Einbaugeräte im Shop separat aus und gestalten ihre Küche nach ihren Bedürfnissen.

Eine Küche mit Möbel von Smartmöbel gestalten

Im Shop von smartmoebel.de breitet sich die Produktpalette vor den Besuchern aus: Küchenzeilen in verschiedenen Größen und Formen mit hochwertigen Einbaugeräten. Für diese hält das Sortiment verschiedene Dekors bereit. Möbel beispielsweise in Akazie, Tennessee-Eiche oder Aubergine bilden in jeder Küche einen Blickfang. Die Arbeitsplatten sind im entsprechenden Design ebenfalls im Portfolio verfügbar. Interessant ist das Angebot im Bereich Single-Küchen. Diese Küchenzeilen haben für den Bedarf einer Person ausreichend Platz. Auch hier sind die Gestaltungsmöglichkeiten enorm.

Über den Autor

Dieser Blog ist der Treffpunkt modebewusster Frauen und Fashionistas im Netz. Das Magazin für das „starke“ Geschlecht informiert über alle Themen, die Karrierefrauen, Mütter und Freundinnen gleichermaßen bewegen und begeistern. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@frauenzone.de kontaktieren.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.