Im Berufsalltag wartet der Stress, den Frau mit der richtigen Entspannung in ihrer Freizeit gut bewältigt. Wellness heißt das Schlüsselwort. Den Raum, der dieses Wohlbefinden fördert, repräsentiert das Badezimmer. Vollends zu einer Wellnessoase verwandelt sich das Bad mit einer entsprechenden Einrichtung und Dekoration.

Baden wie am Mittelmeer

Ein mediterran gehaltenes Badezimmer gibt der Wellness-Bedürftigen das Gefühl, im Urlaub am Mittelmeer zu sein. Sogar ein dunkelgrün oder braun gefliestes Bad verschönern folgende Accessoires:

  • Helle Korbmöbel und Terrakottavasen versprühen Urlaubsflair. Einen Korbsessel gestaltet ein strahlend gefärbtes Kissen mediterran aus.
  • Rustikal wirkt ein Bad mit Massivholzmöbeln und grünen Kletterpflanzen. Massive Handtuchregale und Fußmatten aus Holz fügen sich in jedes Badezimmer ein und verleihen ihm eine frische Note. In einem Bad ohne oder nur wenig Tageslicht glänzen Farngewächse, die ohne Licht gut gedeihen.
  • Die Dekoration stellen Muscheln, Strandsand-Arrangements und Seesterne dar. Besondere Wirkung zeigen diese, wenn sie aus dem eigenen Urlaub stammen. Sie erinnern die Nutzerin des Bades an schöne, entspannte Urlaubstage.

Mit Düften und Licht arbeiten

Entspannung stellt sich in einer ruhigen Atmosphäre ein. Es genügen einige Handgriffe, um das Badezimmer zu einer Wellnessoase zu machen:

  • Kosmetikartikel und Pflegebedarf liegt nicht offen herum. Frau verstaut sie stattdessen sorgfältig in einem Badschrank, einer Schachtel oder einem Korb. Einzelne Gegenstände lenken die Aufmerksamkeit. Je weniger es davon gibt, desto ruhiger wirkt der Raum insgesamt. Kleine Boxen und Schachteln tragen außerdem zur Dekoration des Badezimmers bei.
  • Entspannend wirken Düfte von Vanille oder Orange. Ein Raumduft dieser Note verstärkt den Wellness-Effekt des Badezimmers.
  • Klassisch kommen Kerzen zur Entspannung zum Einsatz. Dekorative Leuchter oder Stumpfkerzen tauchen das Badezimmer in ein weiches Licht, bei dem Frau von ihrem stressigen Alltag abschaltet. Ihren Effekt zeigen die Lichter nicht nur bei langen Badesessions, sondern auch beim kurzen Duschen.

Detail- und Großveränderungen im Badezimmer setzt Frau am besten mit www.neuesbad.de um. Der Onlineshop für alle Aspekte rund um die private Wellnessoase steht mit Mobiliar, Accessoires und Kompetenz in Sanitärfragen zur Seite. Die Bestellung und Lieferung läuft für den Kunden unkompliziert, der am Ende sein Traumbad besitzt. Im Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis bietet neuesbad.de hochwertige Badeinrichtung zu günstigen Konditionen. Fehlt also mehr als eine Kerze zur perfekten Wellnessoase, besucht Frau die Webseite von neuesbad.de.

Über den Autor

Dieser Blog ist der Treffpunkt modebewusster Frauen und Fashionistas im Netz. Das Magazin für das „starke“ Geschlecht informiert über alle Themen, die Karrierefrauen, Mütter und Freundinnen gleichermaßen bewegen und begeistern.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Datenschutzinfo